Terminvereinbarung

Würgereiz

Würgereiz bei der Zahnbehandlung – mit Akupunktur und Lachgas trotzdem entspannt zum Zahnarzt

Der Würgereiz des Menschen ist ein ganz normaler Abwehrmechansimus, der einfach nur das Eindringen von Fremdkörpern in den Rachenraum verhindern soll. Bei vielen Patienten kommt es jedoch zu einem übermäßigen Würgereiz, der eine zahnärztliche Untersuchung bzw. Behandlung erschwert oder nahezu unmöglich macht.

Man geht davon aus, dass diesem übermäßigen Würgereiz ein unbewusster Abwehrmechanismus zu Grunde liegt, den man leider selbst nicht beeinflussen kann. Hier haben wir seit langen Jahren sehr gute Erfahrungen mit Akupunktur und mit Lachgassedierungen gemacht. In leichteren Fällen oder bei kurzen Untersuchungen ermöglicht die Akupunktur mit Nadeln oder nadelfreien Akupunkturpflastern eine ausreichende Unterdrückung des Würgereizes. Bei Patienten mit einem erhöhten Würgereiz und bei längeren Behandlungen, ist die Lachgassedierung eine wunderbar unkomplizierte und nebenwirkungsfreie Möglichkeit eine entspannte Behandlungsatmosphäre für Sie als Patienten zu schaffen. Viel risikofreier sogar als eine herkömmliche zahnärztliche Spritzenbetäubung sind Sie als Patient bei der Lachgasbehandlung innerhalb von 3 Minuten sediert, fühlen sich wohl und entspannt obwohl sie bei Bewusstsein und ansprechbar sind. Der Würgereiz ist wie weggeblasen. Und nur 15 bis 20 Minuten nach der Behandlung sind Sie sogar wieder in der Lage Auto zu fahren. Dabei gibt es für die Häufigkeit und Dauer der Lachgassedierung keine Grenze nach oben.

Sprechen Sie uns einfach an, wenn Sie einen erhöhten Würgereiz haben und wir erörtern mit Ihnen die Möglichkeiten der Akupunktur und der Lachgassedierung.

Wir empfehlen

Folgende Leistungen könnten für sie auch interessant sein.

CMD Amalgamsanierung Parodontologie

Sie haben Fragen?

Sie möchten eine Beratung rund um unsere Praxisleistungen? Oder haben Fragen zu einem bestimmten Thema?
Wir freuen uns, Sie in unserer freundlichen Praxis begrüßen zu dürfen.