Online Termin vereinbaren

 

 

Kinderzahnarzt Bochum

Ihr Kinderzahnarzt in Bochum: mit gesunden und strahlenden Zähnen aufwachsen

Kinder sind in der Privatpraxis von Dr. Kent in den besten Händen.
Für ein rundum positives Zahnarzterlebnis – damit sich schon die Kleinsten von Anfang an wohlfühlen und sich auf den Zahnarztbesuch freuen können.

 

Warum ist es wichtig, einen Kinderzahnarzt für mein Kind aufzusuchen?

Prävention und Früherkennung: In der Kinderzahnarztpraxis können potenzielle Probleme erkannt und behandelt werden. Dies reduziert das Risiko von Karies, Zahnschmerzen und Infektionen und erspart Ihnen und Ihrem Kind langwierige Behandlungen.

Lebenslange Mundgesundheit: Zahnarztbesuche in der Kindheit legen den Grundstein für lebenslange Mundgesundheit. Kinder lernen, wie wichtig es ist, ihre Zähne zu pflegen und entwickeln gesunde Gewohnheiten, die sie auch im Erwachsenenalter beibehalten.

Gewöhnung an den Zahnarztbesuch: Regelmäßige Besuche in der Zahnarztpraxis von klein auf sind wichtig, damit sich Kinder an die Umgebung und die Abläufe gewöhnen. Dadurch wird eine positive Einstellung zur Zahnpflege gefördert.

Sie haben Fragen?

Sie möchten eine Beratung rund um unsere Praxisleistungen? Oder haben Fragen zu einem bestimmten Thema? Wir freuen uns, Sie in unserer Praxis in Bochum begrüßen zu dürfen.

Ihr Kinderzahnarzt in Bochum sorgt für lebenslange Mundgesundheit

Wie finde ich den richtigen Zahnarzt für mein Kind? Mit dieser Frage sehen sich verantwortungsvolle Eltern bereits früh konfrontiert. Frühzeitige Zahnarztbesuche legen den Grundstein für eine lebenslange Mundgesundheit. Sie haben Glück! Bei Zahnarzt Dr. Kent finden Sie ein Team an Spezialisten, das sich mitunter auf die Bedürfnisse junger Patienten fokussiert hat. Wir sorgen dafür, dass Ihr Kind sich wohlfühlt und mit strahlenden, gesunden Zähnen aufwächst.

Gemeinsam für Zahngesundheit: Vertrauen ist die Grundlage für ein Leben ohne Angst vor dem Zahnarzt

Das Wichtigste vorab: Kinder sind keine kleinen Erwachsenen! Sie haben eine ganz eigene Gefühlswelt und Wahrnehmung. Während sich Erwachsene durch Ihren Verstand und die Einsicht der Notwendigkeit einer zahnärztlichen Untersuchung und Behandlung dazu bewegen können, auf dem Zahnarztstuhl Platz zu nehmen, fehlt diese Einsicht bei kleinen Kindern vollständig. Das zu wissen und zu berücksichtigen, ist der Schlüssel zu einem erfolgreichen Zahnarztbesuch für die kleinsten Patienten.

Dr Kent ICON-Behandlung Bochum

Deshalb sind in der Privatpraxis für Zahnmedizin Empathie, jahrzehntelange Erfahrung und ein sensibler Umgang mit Kindern selbstverständlich, um von Anfang an ein positives Erlebnis und Vertrauen zu schaffen. In einer warmen und einladenden Umgebung fühlen sich unsere kleinen Patienten sicher und wohl. Unser einfühlsames Team nimmt sich Zeit, um jedes Kind individuell kennenzulernen und auf seine Bedürfnisse einzugehen.

Was können Eltern tun, damit der Besuch in der Zahnarztpraxis ein angenehmes Erlebnis wird?

Im Vorfeld ist es enorm wichtig, dass zu Hause nur positiv vom Zahnarzt gesprochen wird. Kinder haben keine Erfahrung mit der Situation in der Zahnarztpraxis, daher muss man ihnen auch nicht sagen, dass sie keine Angst haben müssen oder dass es nicht wehtut. Das macht sie eher skeptisch und da wir Wörter wie „keine” oder „nicht” nicht wahrnehmen, bleiben nur die negativen Begriffe hängen und es baut sich tatsächlich Unsicherheit und Angst auf.

Stattdessen erzählen Sie, dass der Zahnarzt die Zähne zählt und Ihnen komische Zahlennamen gibt, um zu schauen, ob schon alle Zähne da sind. Dass er die Zähne mit einem kleinen Puster trocken pustet, der lustigen Wind im Mund macht und mit kleinen Wattekügelchen an den Zähnen kitzelt usw. Da ist Ihre Phantasie gefragt – lassen Sie ihr freien Lauf. So freut sich ihr Kind sogar auf den Besuch in der Praxis und ist positiv neugierig.

Dr Kent Bleaching Bochum

Kinderzahnheilkunde in Bochum: Unsere Leistungen

Während der Untersuchungen und Behandlungen gehen wir behutsam vor und erklären den Kindern jeden Schritt genau, um Vertrauen zu schaffen. Positive Verstärkung und Belohnungen für mutiges Verhalten ermutigen die Kinder, aktiv an ihrer Zahngesundheit teilzunehmen. So wird der Zahnarztbesuch als etwas Positives von kleinen Patienten wahrgenommen.

Engagierte Dentalhygiene für Kinder

Durch langjährige Erfahrung wird der individuelle Behandlungsbedarf von Kindern in unserer Privatpraxis sehr gut eingeschätzt. Damit Zahnerkrankungen möglichst früh eingedämmt werden, kümmert sich ein Team mit einem umfassenden Mundhygiene-Programm und individuellen Behandlungskonzepten optimal um die Bedürfnisse Ihrer Kinder.

Vorbeugung durch das “Mundhygienetraining für Kids”-Prophylaxeprogramm in Bochum

Spielerisch und mit viel Empathie üben die Prophylaxefeen in der Privatpraxis für Zahnmedizin Dr. Kent und Kollegen wie schon die Kleinsten ihre Zähne putzen. Die Zähne werden eingefärbt, um zu zeigen, wo gut und wo nicht so gut geputzt wurde, um dann gemeinsam die kindgerechte Putztechnik zu üben. Anschließend werden die Zähne und Zahnzwischenräume professionell von bakteriellen Belägen befreit, poliert und auf Wunsch fluoridiert, um die Zähne widerstandsfähiger gegen Karies zu machen. Denn ein gesunder Zahn wird nicht krank.

Sanfte Behandlung mit Lachgassedierung in Bochum

Wenn es dann doch zu einem Loch in einem Zahn gekommen ist, das frühzeitig erkannt wird, kann dies mit minimalinvasiven Techniken behandelt werden. Sollte es, vor allem bei Vorschulkindern, die den Sinn der Behandlung nicht nachvollziehen können, an der Bereitschaft fehlen, sich behandeln zu lassen, setzen wir seit Jahren bei Kindern ab 3 Jahren Lachgassedierungen ein. Diese sind vollkommen bedenkenlos und wirken fast immer Wunder – das Kind ist entspannt und lässt sich problemlos behandeln.

Selbstverständlich ein kleines Dankeschön für die Zusammenarbeit

Nach jeder Behandlung, bei der ein Kind gut mitgemacht hat, ist es selbstverständlich, dass es sich in unserer Dankeschönvitrine etwas aussuchen kann. Denn kleine Geschenke erhalten bekanntlich die Freundschaft.

Wann soll das Kind zum ersten Mal zum Kinderzahnarzt in Bochum? 

Die Rolle der Eltern vor dem Besuch in der Zahnarztpraxis kann man nicht hoch genug einschätzen. Wir empfehlen den ersten Zahnarztbesuch mit ungefähr 1,5 Jahren, bevor tatsächlich Behandlungsbedarf besteht. Am besten kombiniert mit einem Routinekontrolltermin eines Elternteils. Das Kind sieht wie Mama oder Papa, natürlich lächelnd, auf dem Zahnarztstuhl Platz nehmen und untersucht werden. Da Kinder Erwachsene gern nachahmen, kommen sie dann anschließend meistens gerne auf den elterlichen Schoß und lassen sich ebenfalls vom Zahnarzt in den Mund schauen. Und wenn das beim ersten Mal nicht klappt, dann funktioniert es beim nächsten Mal.

 

Pflege schon ab dem ersten Zahn

Auch, weil Karies am Milchzahn eine hohe Ansteckungsgefahr für die nachkommenden Zähne bedeuten kann, ist die Zahnpflege schon ab dem ersten Zahn wichtig. Dazu gehört eine gesunde Ernährung, wie auch das richtige Zähneputzen. Deshalb steht bei der Privatpraxis Dr. Kent und Kollegen auch für Kinder die präventive Dentalhygiene im Fokus.

 

Gesunde Milchzähne – ein Leben lang gesunde Zähne für Ihr Kind in Bochum

Gesunde Milchzähne sind die Basis für lebenslang gesunde Zähne, denn wenn schon die Milchzähne keine Karies haben, ist es sehr unwahrscheinlich, dass die bleibenden Zähne irgendwann Löcher bekommen. Denn Karies ist eine Infektionskrankheit, die ausgelöst wird von Streptococcus mutans, einem Bakterium, das Zucker aufnimmt und Milchsäure ausscheidet, die dann wiederum Löcher in die Zähne ätzt. Wenn schon keine Löcher in Milchzähnen vorhanden sind, ist die Zahl dieser Bakterien im Mund gering und die Karies kann nicht von den Milchzähnen auf die bleibenden Zähne übertragen werden.

Daher ist das Wichtigste bei der Kinderbehandlung die Vorbeugung und rechtzeitige Erkennung von beginnender Karies, die in frühen Stadien durch Fluoridlacke gestoppt werden können.

 

Sonderfall Kreidezähne – was kann man dagegen tun und wie entstehen sie?

Kreidezähne im Fachjargon MIH (Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation) sind erstmals in den 80er Jahren aufgetaucht und betreffen meist die ersten bleibenden Mahlzähne und die oberen mittleren Schneidezähne – selten auch andere bleibende Zähne und einzelne Milchzähne. Die Zähne kommen schon beim Durchbruch durch den Kiefer mit einer mehr oder weniger deutlich erkennbaren Schädigung in die Mundhöhle und sind durch die verminderte Mineralisierung mit einem erhöhten Kariesrisiko behaftet sowie manchmal auch schmerzempfindlicher. Die Ursache für Kreidezähne ist bis heute unklar. Man vermutet Umwelteinflüsse, die es vor den 80er Jahren nicht gab. Seien Sie bitte beruhigt: Sie haben also nicht falsch gemacht, wenn Ihr Kind Kreidezähne hat.

Wenn Ihr Kind Kreidezähne hat, ist es wichtig, dass wir diese rechtzeitig intensiv fluoridieren, um den Schmelz so widerstandsfähiger zu machen. Bei einer fortgeschrittenen Schädigung kann es auch erforderlich sein, den beschädigten Zahnbereich durch eine Füllung zu ersetzen oder den Zahn sogar zu überkronen, um ihn langfristig zu erhalten.

Sie haben Fragen?

Sie möchten eine Beratung rund um unsere Praxisleistungen? Oder haben Fragen zu einem bestimmten Thema? Wir freuen uns, Sie in unserer Praxis in Bochum begrüßen zu dürfen.

Regelmäßig zum Zahnarzt für Kinder – so bleiben die Zähne gesund

Bringen Sie Ihr Kind regelmäßig zu zahnärztlichen Untersuchungen und Reinigungen beim Kinderzahnarzt Bochum. Individuelle Maßnahmen wie die Anwendung von versiegelnden Lacken oder Fluoridierungsbehandlungen helfen, die Zähne zusätzlich zu schützen. Wir beraten Sie gerne umfassend und unterstützen Sie dabei, die optimale Mundhygiene-Routine für Ihr Kind zu finden.

Häusliche Mundhygiene zusätzlich zum Besuch beim Kinderzahnarzt

Süße Lebensmittel und zuckerhaltige Getränke sollten vermieden werden, da sie das Kariesrisiko erhöhen. Wenn dann doch was Süßes getrunken oder gegessen werden darf, dann am besten während oder direkt im Anschluss an eine Mahlzeit. Karies betrifft bereits die Milchzähne und kann auch langfristige Auswirkungen auf die Zähne im Erwachsenenalter haben. Regelmäßige Besuche beim Kinderzahnarzt sind entscheidend, um Karies vorzubeugen.

Tipps für die Zahnpflege zu Hause bei Kindern

  • Kinder sollten zweimal täglich ihre Zähne putzen (morgens nach dem Frühstück und abends vor dem Schlafengehen)
  • zeigen Sie Ihrem Kind die richtige Zahnputztechnik – wir unterstützen Sie gerne dabei!
  • verwenden Sie eine fluoridhaltige Zahnpasta (sollte dem Alter des Kindes entsprechen)

Der richtige Zeitpunkt für die kieferorthopädische Behandlung

Neben der Vorbeugung und Behandlung kariöser Defekte ist eine der Hauptaufgaben in der Privatpraxis für Zahnmedizin die rechtzeitige Überweisung zum Kieferorthopäden. Denn der ideale Zeitpunkt, um mit der kieferorthopädischen Behandlung zu beginnen, ist nicht bei allen Kindern gleich. Bei einigen Kindern muss eine frühkindliche Kieferorthopädie im Vorschul- oder Grundschulalter erfolgen. Bei anderen erst, wenn die bleibenden Eckzähne herauskommen und bei anderen wiederum muss gar nicht behandelt werden.

Verlassen Sie sich hierbei beruhigt auf die langjährige Erfahrung der Zahnärzte in der Privatpraxis.

FAQs: Wichtige Fragen rund um das Thema Kinderzahnarzt in Bochum

Wann sollte mein Kind zum ersten Mal zum Zahnarzt gehen?

Wir empfehlen, den ersten Zahnarztbesuch mit ungefähr 1,5 Jahren, bevor tatsächlich Behandlungsbedarf besteht. Am besten kombiniert mit einem Routinekontrolltermin eines Elternteils. Das Kind sieht wie Mama oder Papa, natürlich lächelnd, auf dem Zahnarztstuhl Platz nehmen und untersucht werden. Da Kinder Erwachsene gern nachahmen, kommen sie dann anschließend meistens gerne auf den elterlichen Schoß und lassen sich ebenfalls vom Zahnarzt in den Mund schauen. Und wenn das beim ersten Mal nicht klappt, dann funktioniert es beim nächsten Mal.

Wie oft sollte mein Kind zum Zahnarzt gehen?

Die Häufigkeit des Zahnarztbesuches hängt stark davon ab, wie hoch wir anhand objektiver Kriterien das individuelle Kariesrisiko Ihres Kindes beurteilen. Sind bereits Vorstufen einer Karies oder gar Löcher vorhanden? Ist der Zahnschmelz gut mineralisiert oder eher weich und dadurch kariesanfälliger? Wie gut wird die Mundhygienetechnik umgesetzt? Liegen Kreidezähne eine sogenannte MIH (Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation) vor? Abhängig von diesen Befunden sollten die Kontrollen alle zwei bis sechs Monate stattfinden.

Kinderbehandlung in der Privatpraxis für Zahnmedizin Dr. Kent und Kollegen in Bochum

Wenn Sie die Privatpraxis für Zahnmedizin Dr. Kent und Kollegen betreten, werden Sie sich nicht wie in einer Zahnarztpraxis fühlen. Viele Patienten sagen, es erinnere sie eher an die Lobby eines mit zurückhaltendem Schick eingerichteten 5-Sterne-Hotels! Große, helle und moderne Räume, die mit viel Liebe eingerichtet sind und ausgesprochen freundliche Mitarbeiter, sorgen für eine Wohlfühlatmosphäre. Auffällig ist auch die vorherrschende Ruhe, da an der Rezeption in der Regel kein Telefon klingeln wird. Wenn man mit der Praxis in Kontakt treten möchte, werden die Anrufe in der Verwaltung und nicht an der Rezeption entgegengenommen. Auch den typischen „Zahnarztgeruch“ gibt es hier nicht.
Im Wartezimmer wartet auf unsere kleinen Patienten ein Angebot von Kinderbüchern und Zeitschriften. Damit die sowieso schon kurze Wartezeit noch ein wenig kurzweiliger wird.
Die Kaffeemaschine im Wartebereich ist mittlerweile kein Geheimtipp mehr. Sie zaubert so leckere Kaffeespezialitäten, dass viele Patienten bereits vor ihrem Termin in die Praxis kommen, um hier erstmal gemütlich einen Kaffee zu genießen. Bei Dr. Kent und Kollegen werden Sie nicht behandelt wie ein Patient mit einer Nummer, sondern wie ein Gast!

Dr Kent Interieur Wartezimmer
Dr Kent Wartezimmer Kaffeemaschine
Dr Kent Interieur Behandlungszimmer

Die 700 qm große Rundum-Wohlfühlpraxis ist selbstverständlich barrierefrei zu erreichen. Auf Wunsch werden Sie per E-Mail, SMS oder telefonisch an Ihre Termine erinnert. Acht Behandlungszimmer, davon vier für die Prävention, stehen für das, worauf die Praxis in Bochum Wert legt: den Erhalt Ihres Lächelns. Wenn Ihre Zähne gehegt und gepflegt werden, müssen sie seltener behandelt werden und ein Zahnverlust ist sehr unwahrscheinlich. 

Die Privatpraxis für Zahnmedizin in der Universitätsstraße Bochum liegt in einer Klimaschutzsiedlung. Das Neubaugebiet ist energieautark und gut mit dem PKW oder den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Für Autofahrer steht eine kostenlose Tiefgarage zur Verfügung, der Hauptbahnhof Bochum ist nur zwei Haltestellen entfernt.

Sie möchten eine Beratung rund um unsere Praxisleistungen? Oder haben Fragen zu einem bestimmten Thema? Wir freuen uns, Sie in unserer Praxis in Bochum begrüßen zu dürfen.